Mobile 4G-Router im Vergleich

Bei Lteroeuter.de und bei Vodafone erhalten Sie Datentarife für das mobile Surfen mit einem mobilen 4G-Router. Wir haben beide WLAN-LTE-Router für unterwegs für Sie verglichen und zeigen, wo Sie am meisten sparen können.

Quelle: Vodafone

LTE-Router-Angebote ermöglichen Ihnen, mit mehreren Endgeräten gleichzeitig online zu gehen. So können Sie mit Ihrem WLAN-Tablet genauso surfen wie mit dem Notebook oder Smartphone. Und das mit nur einem LTE-Datentarif.

 

3-GB-LTE-Datentarife bei Lterouter.de und Vodafone

Bei Lterouter.de erhalten Sie einen 3-GB-LTE-Tarif und einen 10-GB-LTE-Datentarif. Die LTE-Flatrate-Tarife entsprechen den Vodafone Original-Tarifen „Mobile Internet Flat 21,6“ und „Mobile Internet Flat 50,0“. Beim „3 GB Tarif“ beziehungsweise der „Mobile Internet Flat 21,6“ erhalten Sie monatlich ein schnelles Datenvolumen von 3 Gigabyte (GB). Die maximale Downloadgeschwindigkeit beträgt 21,6 Megabit pro Sekunde (Mbit/s). Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird das Tempo für den restlichen Monat auf 64 Kilobit pro Sekunde (kbit/s) beschränkt.

 

Bei Vodafone zahlen Sie für die „Mobile Internet Flat 21,6“ monatlich 29,99 Euro. Bei Online-Buchung erhalten Sie 24-mal eine Gutschrift von 5 Euro, die Grundgebühr beträgt somit 24,99 Euro. Der Mobile LTE-Hotspots R210 kostet einmalig 49,90 Euro. Außerdem erhebt Vodafone eine Anschlussgebühr von 29,99 Euro.

 

Bei Lterouter.de erhalten Sie den gleichen LTE-Tarif für effektiv 17,99 Euro im Monat. Als Vertragspartner stellt Vodafone Ihnen monatlich 39,99 Euro in Rechnung, erstattet Ihnen 24 Monate lang jedoch je 5 Euro. Außerdem erhalten Sie 24 Monate lang jeden Monat eine Erstattung von 17 Euro von der Sparhandy GmbH, die für die Vertragsabwicklung zuständig ist. Rechnerisch beträgt die Monatsgebühr damit 17,99 Euro. Ab dem 25. Monat zahlen Sie jedoch die volle Gebühr. Die Anschlussgebühr beträgt 29,99 Euro. Der LTE-Router-Angebote R210 kostet bei Lterouter.de einmalig nur 1 Euro.

 

Über die Mindestlaufzeit von 24 Monate sparen Sie bei Lterouter.de 168 Euro bei der Grundgebühr sowie 48,90 Euro beim Preis für den LTE-Router-Angebote. Die Gesamtersparnis beträgt 216,90 Euro.

 

10-GB-LTE-Flatrate-Tarife bei Lterouter.de und Vodafone

Beim „10 GB Tarif“ beziehungsweise der „Mobile Internet Flat 50,0“ erhalten Sie ein monatliches schnelles Datenvolumen von 10 GB, das Sie mit bis zu 50 Mbit/s nutzen können. Bei Überschreiten des Inklusiv-Volumens erfolgt eine Drosselung auf 64 kbit/s. Die Laufzeit des Tarifs beträgt 24 Monate.

 

Der „10 GB Tarif“ kostet bei Lterouter.de effektiv 24,99 Euro im Monat. Der Vertragspartner Vodafone berechnet monatlich 59,99 Euro, von denen Ihnen 24 Monate lang 7,50 Euro erstattet werden. Außerdem erstattet die Sparhandy GmbH während der Mindestlaufzeit monatlich 27,50 Euro. Somit zahlen Sie rechnerisch nur 24,99 Euro, erst ab dem 25. Monat wird die volle Gebühr fällig. Die Anschlussgebühr beträgt 29,99 Euro. Der Preis für den WLAN-LTE-Router für unterwegs R210 beträgt einmalig 1 Euro.

 

Die „Mobile Internet Flat 50,0“ kostet bei Vodafone 49,99 Euro. Bei einer Online-Buchung werden Ihnen 24 Monate lang monatlich 5 Euro erstattet. Sie zahlen also 44,99 Euro Grundgebühr. Die Anschlussgebühr beträgt ebenfalls 29,99 Euro. Für den WLAN-LTE-Router für unterwegs R210 berechnet Vodafone einmalig 19,90 Euro.

 

Über die Mindestlaufzeit von 24 Monaten sparen Sie bei Vertragsabschluss über Lterouter.de 20 Euro monatlich, das sind 480 Euro insgesamt. Da Sie für den Router nur einen Euro statt 19,90 Euro zahlen beträgt die Gesamtersparnis bei einer Buchung über http://www.lterouter.de 498,90 Euro.

 

Autor: SN

Zurück